Für eine vergrößerte Ansicht, klicken Sie bitte auf eines der Fotos.
  • Esszimmer vorher und nachher
weiter
 

 

Vorher

Arbeitszimmer: Nicht Fisch, nicht Fleisch. Auf jeden Fall farblich fade und lieblos eingerichtet ist dieses an sich reizvolle Dachzimmer. Der schöne Platz am Fenster – zugestellt! Hier geht noch was!

Aufgabe: Der Mehrzweckraum soll ein freundliches und praktisches Arbeitszimmer werden. Ein Raum soll entstehen, der die Sinne anregt und Lust macht kreativ zu werden.

Nachher

Ein starkes Team : Licht und Farbe! Der Arbeitstisch steht vor dem Fenster, wie es sich gemäß ergonomischer Anforderungen gehört. Ein luftiger und farbenfroher Vorhang bietet den Augen Schutz vor zu viel Sonne. Die blaue Wand betont die asymmetrische Dachschräge und verleiht dem Raum Dynamik. Das Bücherregal steht in Greifnähe und wird im Zusammenspiel mit der mutigen Wandfarbe zum Dekorationselement.

Voilá: Die lasche Mehrzweckecke hat sich mit klaren Linien und Farbenergie zum kecken Kreativraum entwickelt.